Juliana Primas-Schaider

 

Psychotherapeutin und Coach

Mein Motto:

“Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?
(Charles Dickens)

Gerne beantworte ich alle Ihre Fragen auch persönlich:
email: juliana.primas-schaider@happyinlife.at
Mobil: +43 (0)681 10291055+43 (0)681 10291055

Praxisadresse:

Körösistraße 170, 4. Stock (mit Lift), 8010 Graz (Lichtblickpraxis)

Zu meiner Person:

In erster Linie finde ich es spannend, wie Menschen es schaffen, trotz widrigster Umstände ihr Leben eigenverantwortlich und reichhaltig zu gestalten.

Geboren in Brasilien, aufgewachsen in Brasilien und Österreich mit zwei Zwischenstationen in Nigeria. Mein „Tanz der verschiedenen Kulturen“ hat viel zu einer toleranten Haltung Menschen und ihren vielfältigen Ausdrucksformen gegenüber beigetragen und stellt für mich eine große Bereicherung dar. Ich habe erfahren, dass das, was in einer Kultur normal ist, in der anderen Kultur befremdende Reaktionen auslöst (z.B. Grüßen auf der Straße, lautes Singen etc.) und wie verwirrend das manchmal sein kann (hier sind wir wieder bei den Systemen!).

Verheiratet mit Alfred, der meine Visionen, Werte und die Liebe zum Leben und was wir tun mit mir teilt. Zwei Kinder.

Meine Beruf*ungen:

Alles andere als ein „psychotherapeutischer Elfenbeinturm“:
 Turbulente Jahre in einer Unternehmensberatung für internationales Marketing, in der Vertriebsabteilung eines Maschinenbauunternehmens, Ehrenamtlichenkoordinatorin und Fortbildnerin (Lern- und Sozialbetreuung für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, Besuchsdienst für ältere Menschen) in einem psychosozialen Verein.

Als Psychotherapeutin im Institut Weitblick in Vasoldsberg (Institut für Beratung, Coaching und Therapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Mädchen- und Frauenberatungsstelle), in der Purpur Praxisgemeinschaft in Graz-Andritz, jetzt mit meinem Mann Alfred unsere eigene „Lichtblickpraxis“ mit Blick auf den Plabutsch.

Als Psychotherapeutin und Coach sind meine Lieblingsthemen das Kreieren von inspirierenden Zielen und Zukünften, das Weiterentwickeln und Neu-Er-Finden von Stärken und Fähigkeiten und das Ent-decken von Freude und Wohlbefinden in allen Erscheinungen und Lebensbereichen, die Verbesserung und Vertiefung von zwischenmenschlichen Beziehungen.

Ich bediene mich dabei aus einem reichhaltigen Fundus an Methoden der Systemischen Psychotherapie, der Hypnosetherapie, der Positiven Psychologie und achtsamkeits- und (selbst)mitgefühlsbasierten Ansätzen.

Im Zuge der Qualitätssicherung der therapeutischen Arbeit bekomme ich in meinen Supervisionen wertvolle Rückmeldungen über und Tipps für meine Arbeit mit Ihnen.

Ich bin eingetragene Psychotherapeutin in der Liste des Bundesministeriums für Gesundheit, Mitglied im Steirischen Landesverband für Psychotherapie (STLP) und in der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien (ÖAS).